Der Oberharz mit seinen Wiesen und Teichen ist eine zauberhafte Idylle, bestehend aus glasklaren Seen und spiegelnden Tannen. Die Kulturlandschaft Oberharzer Wasserregal wurde im Jahr 2010 zum UNESCO Welterbe erklärt. 

Wandern in märchenhaften Tannenwäldern, an alten Bewässerungsanlagen vorbei,  z.B. auf dem Dammgraben entlang (auch ein Teil des Oberharzer Wasserregals oder

auf dem fünf Kilometer langen WasserWanderWeg an den Buntenbocker Teichen rasten, schwimmen und entspannen. 

Ebenfalls etwas für Genießer ist die Rundwanderung um den Oderteich, im Sommer  sorgt ein erfrischendes Bad im glasklaren See für Erfrischung.